midfp für Windows

midfp für Windows

Marc Ruef
von Marc Ruef
Lesezeit: 2 Minuten

Im Juli des letzten Jahres haben wir ein Modell zur Identifikation von Mail-Clients vorgestellt. Bei diesem ging es darum, anhand der Struktur der Message-ID eines Emails die entsprechenden Determinierungen vorzunehmen. Zwei Monate später, im September des gleichen Jahres, haben wir eine erste Implementierung namens midfp veröffentlicht. Diese wurde in PHP geschrieben und wird mit den Sourcen und als Online-Version bereitgestellt.

midfp für Windows erkennt Outlook

Wir haben nun eine Win32-Portierung vorgenommen, so dass die Analyse ebenfalls unkompliziert offline erfolgen kann. Von dieser Implementierung stehen sowohl das vorkompilierte Binary als auch der Sourcecode zum Download bereit.

Der neue Code lehnt sich dabei absichtlich sehr stark am Original an. Aus diesem Grund ist es ebenso möglich, die bestehende Fingerprint-Datenbank (fingerprints.db) zu verwenden. Neue Fingerprints oder Message-ID Examples werden gerne durch Marc Ruef entgegengenommen.

Über den Autor

Marc Ruef

Marc Ruef ist seit Ende der 1990er Jahre im Cybersecurity-Bereich aktiv. Er hat vor allem im deutschsprachigen Raum aufgrund der Vielzahl durch ihn veröffentlichten Fachpublikationen und Bücher – dazu gehört besonders Die Kunst des Penetration Testing – Bekanntheit erlangt. Er ist Dozent an verschiedenen Hochschulen, darunter ETH, HWZ, HSLU und IKF. (ORCID 0000-0002-1328-6357)

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

×
Cyber Threat Intelligence

Cyber Threat Intelligence

Marc Ruef

3D Printing

3D Printing

Marc Ruef

Contact Tracing App DP3T

Contact Tracing App DP3T

Marc Ruef

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv