10 Jahre scip AG

10 Jahre scip AG

Simon Zumstein
von Simon Zumstein
Lesezeit: 6 Minuten

Heute ist ein besonderer Tag: Wir feiern das 10-jährige Bestehen der scip AG!

Ein Jubiläum ist immer wieder ein Anlass, den Blick zurück schweifen zu lassen und die vergangenen Erlebnisse revue passieren zu lassen. So auch das heutige 10-jährige Jubiläum der scip AG.

10 Jahre sind bereits ins Land gezogen, seit die Firma scip AG auf dem Notariat Zürich (Aussersihl-Zürich) gegründet wurde. Der 18. September 2002 war ein ganz besonderer Tag und die Gründung einer Aktiengesellschaft der erste grosse Schritt zur Etablierung der Erfolgsgeschichte der scip AG. So einfach wie die Gründung einer Firma ist die Umsetzung gesetzter Ziele einer erfolgreichen Firma jedoch nicht.

Marc, Simon und Rocco

Basis

Hinter einem Akt steht immer ein Auslöser, ein Ziel und eine Menge an Energie. Der Firma scip AG liegt ein fundamentaler Gedanke zu Grunde:

Hinter der Arbeit stehen zu können, vorbehaltlos.

Diese sehr trivial verstandene Aussage ist auf den zweiten Blick nicht so trivial und benötigt eine grosse Menge an Energie, Überzeugung und Durchhaltewillen. Jeder, der in der Arbeitswelt zuhause ist, weiss wie schnell von diesem Weg abgekommen werden kann!

Nebst dem oben aufgenommenen fundamentalen Grund verfolgt die scip AG das einfache Ziel auch in 100 Jahren noch Bestand zu haben. Somit gilt das Folgende:

Entscheidungen und die daraus erfolgten Ergebnisse sind langfristig zu bedenken und nicht kurzfristigen Erfolgen nachzueifern.

Eine Utopie ein solches Vorhaben ohne die richtige Unterstützung aus dem Nichts heben zu wollen und erfolgreich durch stürmische Zeiten zu lenken. Es braucht dazu die besten Personen. Diese Menschen müssen dieselben Grundsätze stützen und hinter ihnen stehen.

Zur Etablierung der Denkweise und zur gemeinsamen Zielerreichung gelten scip AG intern diese Vorgaben:

Die Mitarbeiter sind das Blut der scip AG. Ohne zufriedene, gut ausgebildetet, erfahrene und loyale Mitarbeiter steht alles still. Dank unseren Grundsätzen können sich unsere Mitarbeiter im Fachbereich entfalten und werden dabei aktiv unterstützt. Das genossene Vertrauen, die abweschlungsreichen Aufgaben und die interessanten Projekte ergeben Lebensqualität nebst der Arbeitswelt innerhalb der scip AG.

10 Jahre nach ihrer initialen Festlegung werden diese Grundwerte immer noch gelebt. Darauf sind wir zurecht stolz.

Rückblick

Die vergangenen 10 Jahre waren jedoch nicht nur einfach. Papier ist geduldig und egal wie schön sich etwas liest oder es in der Theorie klappt und auf Papier aussieht, niemand lebt von Luft und Liebe alleine. Projekte können nur durchgeführt werden, wenn Kunden von uns überzeugt sind und das Budget haben, entsprechende Projekte vergeben zu können. Die scip AG hat bereits zwei Wirtschaftskrisen mit signifikanten Budgetkürzungen unserer Kunden und erheblichen Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslandschaft überstanden.

Rückblickend überwiegen eindeutig die posititven Erinnerungen. Ich möchte an dieser Stelle nun nicht einzelne Projekte herausheben. Jedes unserer Projekte hat nicht mit der Bestellung des Projekts begonnen oder wurde damit beendet, sondern hat immer den Anstoss zu einer langfristigen Kundenbeziehung gegeben. Ein Projekt muss ich hier dennoch zitieren:

So kann ich mich noch gut an unseren ersten Kunden erinnern. Die Unterzeichnung des ersten Vertrages auf scip AG Papier war ein unglaublicher Glücksmoment. Die Kundenbeziehung mit diesem Kunden ist noch immer vorhanden, fast 10 Jahre später.

Besonders positiv erinnere ich mich an die Momente, in denen ich angehende Mitarbeiter der scip AG ein erstes Mal kennen lernen durfte. Ein immer wieder schönes Gefühl. Wir haben zudem das grosse Glück eine sehr tiefe Fluktuation in der scip AG zu haben. Die Zusammenarbeit mit bis dato beinahe Unbekannten sowie das Miterleben des Findungsprozesses birgt viele schöne und einzigartige Erfahrungen.

Nebst dem Kennenlernen der Mitarbeiter ist auch die Interaktion mit neuen und bestehenden Kunden sehr inspiriend. Neue Gedanken werden ausgetauscht, neue Herausforderungen besprochen, neue Vorgaben erläutert und neue Lösungen gesucht. Es ist immer wieder eindrücklich in Firmen zu sehen, sind dies nun Banken, Non-Profit Organisationen, öffentliche Verwaltungen, Industrie, Logistik, international oder national tätig. Ein unglaubliches Glück, dass wir als scip AG solche Kunden haben und diese uns ihr Vertrauen aussprechen.

Resumée

Heute nach zehn Jahren kann ich folgendes kurzes Resumée niederschreiben:

Wir haben Erfolg, da wir nicht blenden, sondern liefern. Wir sind echt und versuchen die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und umzusetzen. Unser Kundenbeziehungen bauen auf Vertrauen und Langfristigkeit.

Danke

In den letzten 10 Jahren ist nicht nur die scip AG gewachsen, sondern auch die am Erfolg beteiligten Menschen haben sich weiterentwickelt. Ich bedanke mich ganz herzlich bei meiner Frau, welche mir Ihr Vertrauen und das nötige Verständis gegenüberbringt, bei meinen Kindern für Ihre Offenheit und Unbeschwertheit, bei meinen Eltern für Ihren Rückhalt und bei meinem Bruder für seine Unterstützung.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Rocco und Marc für ihr unglaubliches Vertrauen von der ersten Minute und durch alle Widrigkeiten – grazie! Herzlichen Dank an Stefan für sein Engagement und wertvolle Unterstützung. Im gleichen Atemzug bedanke ich mich bei Pascal, Andrea, Sean, Oliver und Ramona für den Einsatz, Leistung und Ihre Einstellung. Ebenso bedanke ich mich bei den Partnern, Kindern und Angehörigen unserer Mitarbeiter für Ihre Unterstützung und Geduld.

Vielen Dank an alle unsere Kunden für Ihr Vertrauen und den Möglichkeiten, welche Sie uns eröffnet haben als auch dem unglaublich wertvollen Erfahrungsaustausch mit ihnen.

Zukunft

Die kommenden Jahre der scip AG und die nächsten Schritte zur Verankerung unseres Erfolges sind geplant und teilweise schon in Angriff genommen worden. Dank unserer Mitarbeiter und unseren Kunden freue ich mich bereits heute auf den 18. September 2022 und meinen erscheinenden nächsten Rückblick: “20 Jahre scip AG”. Ich freue mich auf viele weitere erfolgreiche Jahre mit Euch!

Simon Zumstein

Über den Autor

Simon Zumstein

Simon Zumstein arbeitet seit Beginn der 1990er Jahre im IT-Bereich, wobei er als Engineer, Projektleiter, Security Consultant und CIO tätig war. Ganzheitliches Risikomanagement mit Einbezug der betriebswirtschaftlichen Aspekte und der Darstellbarkeit gegenüber den Entscheidungsträgern sind sein Fachgebiet.

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

×
TIBER-EU Framework

TIBER-EU Framework

Dominik Altermatt

Vertrauen und KI

Vertrauen und KI

Marisa Tschopp

Datenverschlüsselung in der Cloud

Datenverschlüsselung in der Cloud

Tomaso Vasella

Cyber Threat Intelligence

Cyber Threat Intelligence

Marc Ruef

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv