Digicomp Hacking Day 2014 - Ein Rückblick

Digicomp Hacking Day 2014

Ein Rückblick

Marc Ruef
von Marc Ruef
Lesezeit: 2 Minuten

Am vergangenen Mittwoch dieser Woche wurde erneut der Hacking Day der Digicomp durchgeführt. An diesem werden an einem ganzen Tag auf zwei Tracks Vorträge, Demos und Workshops zum Thema Informationssicherheit gehalten.

Unter anderem hielt ich einen Vortrag zum Thema Source Code Analyse. Dieser basiert zu grossen Teilen auf meinem Blog Post mit dem Titel Source Code Analyse – Eine Einführung. Mein Vortrag wurde mit dem Untertitel Ein praktikabler Ansatz versehen, da ich ganz bewusst eine zielorientierte Herangehensweise aufzeigen wollte.

Die Folien der Präsentation stehen zum Download zur Verfügung. Ich bedanke mich bei den Organisatoren, Mitreferenten und Teilnehmern für den angenehmen Tag!

Über den Autor

Marc Ruef

Marc Ruef ist seit Ende der 1990er Jahre im Cybersecurity-Bereich aktiv. Er hat vor allem im deutschsprachigen Raum aufgrund der Vielzahl durch ihn veröffentlichten Fachpublikationen und Bücher – dazu gehört besonders Die Kunst des Penetration Testing – Bekanntheit erlangt. Er ist Dozent an verschiedenen Hochschulen, darunter ETH, HWZ, HSLU und IKF. (ORCID 0000-0002-1328-6357)

Links

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

×
Cyber Threat Intelligence

Cyber Threat Intelligence

Marc Ruef

3D Printing

3D Printing

Marc Ruef

Contact Tracing App DP3T

Contact Tracing App DP3T

Marc Ruef

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!

Sie wollen mehr?

Weitere Artikel im Archiv