Interview zu Selfie-Leak auf Radio 32

Interview zu Selfie-Leak auf Radio 32

Montag, 1. September 2014

In der heutigen Sendung Fokus auf Radio 32 äussert sich Marc Ruef zum jüngsten Selfie-Leak. Dabei wurden Nacktbilder verschiedener Hollywood-Berühmtheiten ins Internet gestellt. Man geht davon aus, dass eine Kompromittierung von Cloud-Diensten (z.B. iCloud, Dropbox) vorangegangen ist. Wir empfehlen unter anderem, keine sensitiven Daten in Clouds zu lagern.

Interview zu Selfie-Leak auf Radio 32

Links

Tags

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!