Ratschläge gegen den Microsoft-Scam in 20 Minuten

Ratschläge gegen den Microsoft-Scam in 20 Minuten

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Im Kanton Obwalden gehen Betrüger auf Opfersuche. Am Telefon geben sich die Täter als Mitarbeitende Microsofts aus und erbeuten so Kreditkarten- und Bankdaten oder lassen ihre Opfer Schadsoftware auf dem heimischen PC installieren. Journalist Philipp Zurfluh geht dem im Artikel Falsche IT-Spezialisten zocken Leichtgläubige ab der Gratiszeitung 20 Minuten nach. Im Artikel kommt Stefan Friedli zu Wort, der die Auswirkungen eines solchen Angriffs erklärt und Einblick in die Update-Policy Microsofts gibt.

Ratschläge gegen den Microsoft-Scam in 20 Minuten

Links

Tags

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!