Expertise zu Whatsapp-Malware in Watson

Expertise zu Whatsapp-Malware in Watson

Mittwoch, 9. November 2016

Der Online-Zeitung Watson wurde eine vermeintliche Malware zugespielt, die sich via Whatsapp verbreitet. Beim Öffnen des Videos stürzen iPhones ab und lassen sich erst nach einem Neustart wieder benutzen. Unsere Analysten haben für den Journalisten Daniel Schurter das Video mit verschiedenen Techniken untersucht und konnten keine Hinweise auf einen konkreten Angriff oder Malware finden. Viel mehr handelt es sich hier eventuell um eine Pufferüberlauf- oder Denial of Service-Schwachstelle im Video Player, die sich im Rahmen einer fehlerhaften Codierung des Videos manifestiert hat. Weitere Abklärungen in Zusammenarbeit mit Apple sind im Gang.

Links

Tags

Sie wollen die Resistenz Ihres Unternehmens auf Malware prüfen?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!