Interview zu Angriff auf Android-Geräte

Interview zu Angriff auf Android-Geräte

Freitag, 4. August 2017

Forscher der ETH Zürich und der italienischen Universität Sapienza haben eine neue Angriffstechnik auf Android-Smartphones veröffentlicht. Der Journalist Barnaby Skinner diskutiert in der Tageszeitung Der Bund den Ansatz, der sich die Annäherung an den Bildschirm zunutze macht. Diese Hover-Technologie und die dadurch eingeführten Risiken werden im Interview mit Marc Ruef erläutert. Unter anderem wird er ebenfalls auf dem vietnamesischen Nachrichtenportal vnreview.vn zitiert.

Es handelt sich hier um ein produktspezifisches Problem, das weitreichende Anpassungen in der Architektur der Funktionalität erfordern würde. Es ist nicht damit zu rechnen, dass es kurzfristig umfassend adressiert werden kann. Einzelne Hersteller haben angefangen, die Funktionalität nicht mehr anzubieten.

Marc Ruef

Links

Tags

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!