smSS zu Sicherheit von Windows Credentials

smSS zu Sicherheit von Windows Credentials

Freitag, 19. Oktober 2018

Es ist nicht so lange her, da hat HP mittels eines Firmware Upgrades verhindert, dass Endnutzer auf Druckern des Herstellers günstigere Tinten-Refills von Drittanbietern nutzen können. Ein Schachzug, der sich lohnt: Gerade günstigere Modell werfen oftmals nur wenig Gewinn ab, so dass der Verkauf von Zubehörartikeln strategisch wertvoll ist. Seit einigen Tagen beschäftigt sich der Attorney General des US-Bundesstaates Texas mit einem ähnlichen Fall: Ein Konsument hatte herausgefunden, dass Epson auf den Zug aufgesprungen ist und ebenfalls Updates, die zusätzliche Einschränkungen implementieren, für seine Drucker verteilt.

Gerade in Zeiten immer höherer Verbreitung für IoT Geräte erweisen Herstelle wie HP und Epson der gesamten Technologiebranche hier einen Bärendienst. Und riskieren ultimativ, dass Konsumenten sich nach ehrlicheren Anbietern umsehen.

Die scip AG wünscht ein ertragreiches Lesen der vorliegenden Ausgabe des smSS.

Download

Download

Ausgabe Oktober 2018 kostenlos herunterladen

Tags

Immer auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter