Lehrauftrag an HSLU Informatik

Lehrauftrag an HSLU Informatik

Mittwoch, 2. September

Marisa Tschopp wird im kommenden Herbstsemester einen Lehrauftrag an der Hochschule Luzern (HSLU) im Department Informatik übernehmen. Mit dem schweizweit ersten Bachelorstudium im Bereich Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, reagiert das Departement Informatik auf die steigende Nachfrage der Wirtschaft nach Fachkräften in diesen Bereichen. In der Modulgruppe Interdisziplinäre Kompetenzen leitet sie den Kurs Machine Learning, Perzeption und Wissen. Dabei werden Fragen zur Mensch-Maschine-Schnittstelle aus einer humanpsychologischen Sicht mit Fokus auf die Psychologie des Vertrauens und ethischen Aspekten diskutiert.

Marisa Tschopp

Links

Tags

Sie wollen eine KI evaluieren oder entwickeln?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!