Doktorat an Universität Tübingen

Doktorat an Universität Tübingen

Montag, 8. Februar

Marisa Tschopp startet dieses Jahr ein externes Doktorat unter der Leitung von Prof. Dr. Kai Sassenberg. Er ist seit 2007 Leiter der Arbeitsgruppe Soziale Prozesse des Leibniz-Institut für Wissensmedien und W3-Professor an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Die Forschung knüpft an die bisherige Arbeit an, wobei Fragen rund um die Mensch-Maschine-Beziehung im Zentrum stehen. Diversen Themen rund um Kommunikation, Vertrauen, Anthropomorphismus und Erwartungshaltungen, gilt es nun zu schärfen und passende Forschungsfragen zu entwickeln.

Marisa Tschopp

Links

Tags

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!