Unterricht zum Thema Vertrauen im CAS AI Operations

Unterricht zum Thema Vertrauen im CAS AI Operations

Montag, 12. April

Der CAS AI Operations ist ein Weiterbildungsangebot der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Basierend auf unserer Forschung zum Thema Trust, Agency und Performance Measurement, wird Marisa Tschopp am Fallbeispiel von Conversational AI mit den Studierenden die Rolle von Vertrauen, Ethik und Kundenerwartungen kritisch diskutieren und Bausteine für ein vertrauenswürdiges Produkt arbeiten.

AI Operations braucht ein spezielles Management, neue Skills, neue Prozesse und Transformation im Unternehmen. Genau dort setzt diese Weiterbildung an.

Die Lernziele für die Studierenden wurden folgendermassen festegelegt:

Im Anschluss setzen sie die Erkenntnisse zum Thema mit Sibylle Peuker in die Praxis um (UX Design). Anmeldungen werden auf der Webseite der HWZ entgegen genommen.

Marisa Tschopp

Links

Tags

Sie wollen eine KI evaluieren oder entwickeln?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!