Buchkapitel unserer Forschung zu Künstlicher Intelligenz

Buchkapitel unserer Forschung zu Künstlicher Intelligenz

Montag, 10. Januar

Marc Ruef und Marisa Tschopp haben in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dagmar Monett ein Buchkapitel im Herausgeberband Kreativität und Innovation in Organisationen (Springer Verlag, ISBN 978-3-662-63116-4) veröffentlicht. Dieser bietet einen tiefen Einblick in Prozesse, Arbeitsmethoden und Workframes, die geeignet sind, Kreativität und Innovationskraft in Organisationen zu fördern. Dabei ist das Buch so konzipiert, dass es auf der Basis fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse einen konsequenten Bezug zur Praxis bietet.

Das Buchkapitel mit dem Titel Vertrauen Sie KI? Einblicke in das Thema Künstliche Intelligenz und warum Vertrauen eine Schlüsselrolle im Umgang mit neuen Technologien spielt, bietet einen interdisziplinären Ansatz zur Definition von KI, eine Übersicht des europäischen und globalen KI-Markts, und fokussiert sich im Zentrum auf das Thema Vertrauen, dargestellt am Beispiel unseres A-IQ Projektes, unserer Deepfake Analysen sowie unserer Erfahrungen aus der Cybersecurity wenn es um KI Anwendungen geht. Das Buchkapitel kann online erworben werden. Unsere Spezialisten stehen gerne für Anfragen, Vorträge oder Vorlesungen zur Verfügung.

Buchkapitel unserer Forschung zu Künstlicher Intelligenz

Links

Tags

Sie wollen eine KI evaluieren oder entwickeln?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!