Co-Vorsitz des IEEE Trust and Agency in AI Systems Kommittees

Co-Vorsitz des IEEE Trust and Agency in AI Systems Kommittees

Wednesday, October 27

Gemeinsam mit Prof. Dr. Shyam Sundar, Direktor des Center for Socially Responsible Artificial Intelligence der Pennsylvania State University, hat Marisa Tschopp den Vorsitz des IEEE Trust and Agency in AI Systems Kommittees. Das Kommittee besteht derzeit aus circa 50 Mitgliedern aus unterschiedlichen Bereichen wie AI Ethics und Mensch-Maschine Interaktion, darunter sowohl Forscher als auch Praktiker. Ziel des Kommittees ist es die Themen Vertrauen und Agency (Handlungsfähigkeit) kritisch zu diskutieren sowie Inititativen und Empfehlungen für Forschung und Praxis zu lancieren. Im aktuellen Beitrag auf der IEEE SA Beyond Standards Homepage wurden die grundlegenden Visionen des Kommittees diskutiert.

Der Beitrag liefert ebenso einen ersten Überblick über den nächsten Artikel. Dieser beinhaltet ein reichhaltige Sammlung an Antworten zu vier Fragen zu Trust und Agency von diversen Kommittee Mitgliedern, die alle über einen anderen professionellen Hintergrund verfügen. Die Schlüssefragen sind:

  1. Warum ist es schwierig Trust und Agency im Kontext KI zu definieren?
  2. Was sind die grössten Bedürfnisse oder Herausforderungen für Unternehmen und politische Entscheidungsträger in Bezug auf die Definition von Vertrauen und Handlungsfähigkeit für KI und warum?
  3. Was ist hier der Gewinn? Zeichnen Sie ein Bild der Gesellschaft in fünf Jahren, in der Vertrauen und Handlungsfähigkeit für KI so sicher, innovativ und nutzbringend wie möglich sind, beginnend im Jahr 2020.

Der erste Beitrag enthält bereits eine Zusammenfassung der Meinungen der Kommitteemitglieder. Das ausführliche Dokmument erscheint Ende 2021. Interessensbekundung an einer Zusammenarbeit erfolgt per Email an Marisa Tschopp.

Marisa Tschopp

Links

Tags

You want to evaluate or develop an AI?

Our experts will get in contact with you!