News

Was geschieht bei uns

Data Ethics Diskussion an Women in Data Science Conference Zurich

Data Ethics Diskussion an Women in Data Science Conference Zurich

03/01/2021Women in Data Science Zurich wurde an der Stanford Universität gegründet und ist eine technische Konferenz mit Führungskräften aus Technik und Wirtschaft von Unternehmen, die im Bereich Data Science agieren. An der Women in Data Science Conference wird Marisa Tschopp als Moderatorin mit einem Panel bestehend aus Dorothea Baur, Leila Toplic, Anna Mätzener und Anna Jobin das Thema Data Ethics aus verschiedenen Perspektiven diskutieren. Die virtuelle Konferenz findet am Freitag, 5. März statt, wobei Anmeldungen online vorgenommen werden können.

Videointerview zu sicheren Messenger-Diensten

Videointerview zu sicheren Messenger-Diensten

02/22/2021 – Der Journalist Marc Gerber der Zeitung 20 Minuten hat sich mit sicheren Messenger-Diensten für Kinder auseinandergesetzt. Im Videointerview für die Plattform Now geht Marc Ruef unter anderem darauf ein, welche Lösungen entsprechende Vorteile in Bezug auf Privatsphäre und Sicherheit bieten. Nicht nur technische Merkmale können von Wichtigkeit sein, sondern zum Beispiel auf der Gerichtsstand der Lösung.

smSS über Herausforderung Standardisierung

smSS über Herausforderung Standardisierung

02/19/2021Standardisierung treibt eine Professionalisierung voran. So auch im Cybersecurity-Bereich. Doch gleich zwei Beiträge im neuen scip monthly Security Summary setzen sich damit auseinander, welche Herausforderungen damit einhergehen. Im ersten Artikel wird aufgezeigt, welche Schwierigkeiten ein Scoring im Rahmen einer Sicherheitsüberprüfung mit sich bringen kann. Und der zweite Artikel setzt sich mit dem Standard ATT&CK von MITRE auseinander, zeigt seine Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten auf.

Publication AI for Gender Equality Report

Publication AI for Gender Equality Report

02/15/2021 – Our Titanium Research Department provides reports and research papers on various topics on behalf of companies and other institutions and in close cooperation. In a collaboration between Women in AI and Vinnova (Sweden’s Innovation Agency), a report has been produced on whether and how AI can help solve various problems in the area of gender equality. The questions focus on inequalities in wages, health, unpaid work, funding and gender-related violence. 12 experts were interviewed, local (Ireland, Mexico and Australia), and a global workshop were organized. The findings were summarized by Marisa Tschopp (first author) with the help of many co-authors. The report is freely available online.

Doktorat an Universität Tübingen

Doktorat an Universität Tübingen

02/08/2021 – Marisa Tschopp startet dieses Jahr ein externes Doktorat unter der Leitung von Prof. Dr. Kai Sassenberg. Er ist seit 2007 Leiter der Arbeitsgruppe Soziale Prozesse des Leibniz-Institut für Wissensmedien und W3-Professor an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Die Forschung knüpft an die bisherige Arbeit an, wobei Fragen rund um die Mensch-Maschine-Beziehung im Zentrum stehen. Diversen Themen rund um Kommunikation, Vertrauen, Anthropomorphismus und Erwartungshaltungen, gilt es nun zu schärfen und passende Forschungsfragen zu entwickeln.

Gratis-Download Labs Buch Ausgabe 11

Gratis-Download Labs Buch Ausgabe 11

02/01/2021 – Unser Jahrbuch ist mittlerweile in der 11. Ausgabe erschienen. In unseren Büchern fassen wir die spannendsten Beiträge eines Jahres Forschung zusammen. Normalerweise stellen wir das Buch jeweils unseren Kunden in physischer Form als Geschenk zur Verfügung. Während den Zeiten von COVID-19 ist jedoch vieles anders. Aus diesem Grund bieten wir die E-Book-Version der aktuellen Ausgabe bis Ende Februar 2021 auf unserer Webseite sowohl auf Deutsch (ISBN 978-3-907109-24-3) als auch auf Englisch (ISBN 978-3-907109-25-0) kostenlos zum Download an. Wir wünschen viel Spass beim Lesen!

smSS über Sicherheit im Home Office

smSS über Sicherheit im Home Office

01/19/2021 – Die erste Ausgabe des scip monthly Security Summary im neuen Jahr greift ein topaktuelles Thema auf: Sicherheit im Home Office. Das Schwerpunktthema wird in den beiden Beiträgen diskutiert, die sich einerseits mit der Sicht des Anwenders auseinandersetzt. Andererseits aber ebenfalls Tipps für Administratoren gibt, um O365 Teams konkret absichern zu können. Wir wünschen ein gesundes neues Jahr und viel Spass beim Lesen!

smSS mit Cybersecurity Forecast 2021

smSS mit Cybersecurity Forecast 2021

12/21/2020 – Die letztze Ausgabe des scip monthly Security Summary im 2020 bespricht unsere Prognosen für das kommende 2021. Neue und spannende Entwicklungen werden Einfluss auf technische und gesellschaftliche Aspekte haben. Zudem zeigen wir auf, wie das TIBER-EU Framework einen intelligence-getriebenen Ansatz für Red Teaming einführt, wo und wie sich dies sinnvoll einsetzen lässt. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen der vorliegenden Ausgabe und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr!

You want more?

Further articles available here

Stay informed

Subscribe to our monthly security summary