News

Was geschieht bei uns

Interview zu Mensch-Maschine Beziehungen

Interview zu Mensch-Maschine Beziehungen

23.01.2023 – Marisa Tschopp hat mit Jurgen Gravestein im Rahmen der Thought Leaders Interview Serie Teaching computers to talk über das Thema Mensch-Maschine Beziehungen diskutiert. Im Interview geht es um die Anthropomorphisierung von Maschinen, die Rolle von Vertrauen und Grenzen der Handlungsmacht von Mensch und Maschine. Das Interview kann online gelesen werden.

smSS über ChatGPT und Defender-Configs mit Intune

smSS über ChatGPT und Defender-Configs mit Intune

19.01.2023 – Wir heissen Sie im neuen Jahr willkommen, wünschen Ihnen viel Erfolg und Gesundheit

Interview in Fernsehdokumentation über Cybercrime

Interview in Fernsehdokumentation über Cybercrime

13.01.2023 – Gestern wurde die DOK-Sendung Cyber Crime & Darknet – Von Liebesschwindel, Drogengeschäften und Pädophilie ausgestrahlt. In dieser wird sich mit verschiedenen Aspekten der Computerkriminalität auseinandergesetzt. In Bezug auf das Darknet kommt Marc Ruef zu Wort, der die Grundzüge des wirtschaftlich motivierten Untergrunds im Internet skizziert. Dabei wird mitunter ebenfalls darauf eingegangen, dass viele Angebote Fakes und Scam sind. Weitere Informationen zum Thema finden sich in unseren Fachbeiträgen.

Vortrag an Karlsruher Institut für Technologie

Vortrag an Karlsruher Institut für Technologie

06.01.2023 – Am 16. Januar hält Marisa Tschopp einen Vortrag im Rahmen des Forschungsprogramms der KD²School an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des Karlsruher Institut für Technologie. Die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb unter Leitung von Prof. Dr. Martin Klarmann ist Teil eines öffentlich geförderten und koordinierten Programms und erschliesst ein Themenfeld, das derzeit vor allem mit gewinnorientierten oder politischen Zielen erforscht wird. Mit dem Schwerpunkt auf der Gestaltung adaptiver, IT-gestützter Systeme zur Unterstützung wirtschaftlicher Entscheidungen in sich dynamisch verändernden Kontexten deckt das Forschungsprogramm verschiedene Bereiche an der Schnittstelle von Mensch, IT-Technologie und wirtschaftlichen Institutionen ab.

Interview zu Künstlicher Intelligenz in der Psychologie

Interview zu Künstlicher Intelligenz in der Psychologie

27.12.2022Künstliche Intelligenz hält Einzug in verschiedene Fachbereiche. Hierbei hat grad ChatGPT aufgezeigt, wie mächtig und disruptiv gewisse Lösungen sein können. Für t3n hat sich Marisa Tschopp mit dem Journalisten Matthias Kreienbrink zusammengesetzt und diskutiert, inwiefern hier Veränderungen im Bereich Psychothereapie zu erwarten sind. Die studierte Wirtschaftspsychologin geht auf Möglichkeiten der Selbstreflektion und Einschränkungen bezüglich Empathie gegenwärtiger Ansätze ein. Das Interview kann online gelesen werden.

Interview zu Betrug bei Instagram-Verifizierungen

Interview zu Betrug bei Instagram-Verifizierungen

23.12.2022 – Vielleicht im Zuge der verworrenen Diskussionen um verifizierte Konten auf Twitter haben Cyberkriminelle die Möglichkeit gewittert, auf Instagram eine neue Betrugsmasche anzugehen. So wird eine Konto-Verifizierung in Aussicht gestellt, wenn man eine Kopie eines Ausweisdokuments einreicht. Der Journalist Daniel Graf geht für die Zeitung 20 Minuten diesem Thema nach. Im Interview mit Marc Ruef diskutiert er die Hintergründe dieses Betrugs, welche Möglichkeiten sich dadurch für die Kriminellen erschliesst und anhand welcher Merkmale die Masche erkannt werden kann.

Fernsehinterview zu Datenhandel im Darknet

Fernsehinterview zu Datenhandel im Darknet

20.12.2022 – Der Journalist Philippe Stalder geht für SRF der Frage nach, wie das Darknet strukturiert ist und welche Möglichkeiten dadurch gegeben sind. In seinem Beiträg tauscht er sich mit Marc Ruef aus und bespricht die Beschaffenheit des Datenhandels auf entsprechenden Marktplätzen. Anhand eines konkreten Beispiels des SRF illustriert er die bestehende Gefahr, die durch den Missbrauch von gestohlenen Passwörtern gegeben ist. Weitere Informationen zu den Themen Darknet und Datenhandel finden sich in unseren Fachbeiträgen.

smSS über Flipper Zero und Bitcoin Lightning Framework

smSS über Flipper Zero und Bitcoin Lightning Framework

19.12.2022 – Wir schliessen dieses Jahr mit der letzten Ausgabe des smSS. In diese setzen wir uns mit dem Hacking-Tool Flipper Zero auseinander, das verschiedene Möglichkeiten bezüglich drahtlosen Übermittlungen bereitstellt. Zudem diskutieren wir die Funktionsweise des Bitcoin Lightning Networks, das zukünftige Abwicklungen mit Kryptowährungen darstellen kann.

Wir wüschen Ihnen einmal mehr viel Spass beim Lesen, erholsame Festtage und einen guten Rutsch!

Sie wollen mehr?

Weitere News im Archiv

Immer auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie unser monatliches Magazin