Data Ethics Diskussion an Women in Data Science Conference Zurich

Data Ethics Diskussion an Women in Data Science Conference Zurich

Montag, 1. März

Women in Data Science Zurich wurde an der Stanford Universität gegründet und ist eine technische Konferenz mit Führungskräften aus Technik und Wirtschaft von Unternehmen, die im Bereich Data Science agieren. An der Women in Data Science Conference wird Marisa Tschopp als Moderatorin mit einem Panel bestehend aus Dorothea Baur, Leila Toplic, Anna Mätzener und Anna Jobin das Thema Data Ethics aus verschiedenen Perspektiven diskutieren. Die virtuelle Konferenz findet am Freitag, 5. März statt, wobei Anmeldungen online vorgenommen werden können.

Marisa Tschopp

Links

Tags

Sie brauchen Unterstützung bei einem solchen Projekt?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!