Mitwirkung an #Wetechtogether Conference

Mitwirkung an #Wetechtogether Conference

Dienstag, 21. September

Am 1. und 2. Oktober findet im Technopark in Zürich wieder die #wetechtogether Konferenz statt. Diese Konferenz bringt weibliche Tech-Communities zusammen, um Frauen in der Tech-Branche zu stärken, zu engagieren und zu feiern. Marisa Tschopp, die bei der Non-Profit Organisation Women in AI das globale Research Office und die Schweizer Sektion leitet, organisiert dort einen Hackathon zum Thema AI for Gender Equality. Dies ist ein Folgeprojekt, welches aus dem letztjährigen AI for Gender Equality Projekt entwachsen ist.

Bei diesem Hackathon werden drei preisgekrönte Teams ihre KI-Innovationen für die Gleichstellung vorstellen: In diesem Design-Thinking-Sprint haben sie die Möglichkeit, ihre eigene AI4equality-Innovation zu entwerfen – ihre eigene Art, die Gleichstellung der Geschlechter mit KI zu verbessern. Dieser Workshop ist eine Zusammenarbeit zwischen Women in AI und der schwedischen Botschaft in Bern. Der Workshop wird in englischer Sprache abgehalten.

Zudem findet am Freitag Abend vorher die Hidden Figure Award Zeremonie statt, bei der Marisa Tschopp sich unter den drei Finalistinnen in der Kategorie Non-Profit befindet. Tickets für die Konferenz können online erworben werden.

Marisa Tschopp

Links

Tags

Sie wollen eine KI evaluieren oder entwickeln?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!