Interview zu Deepfakes in Tagesanzeiger

Interview zu Deepfakes in Tagesanzeiger

Mittwoch, 29. Juli

Andrea Hauser hat für den Tagesanzeiger zwei täuschend echte Deepfakes erstellt. Die Journalisten Adrian Panholzer und Nicolas Fäs wollten wissen, wie so etwas möglich ist und wie man in Zukunft mit diesem Thema umgehen soll. Hierzu wurden die politischen Meinungen des Politikers Bastien Girod und der Regierungsrätin und Ex-Nationalrätin Natalie Rickli ausgetauscht. Im Interview erklärt Frau Hauser, wie sich eine Umsetzung eines Deepfakes gestaltet und woran ein solcher erkannt werden kann. Der kostenpflichtige Artikel ist online verfügbar und zeigt die beiden erstellen Deepfakes. Das Interview steht ebenfalls online bereit. Weitere Informationen zum Thema Deepfakes finden sich in unserer Artikelreihe.

Andrea Hauser

Links

Tags

Sie wollen sehen, was man mit KI und Fake News erreichen kann?

Unsere Spezialisten kontaktieren Sie gern!